JETZT GENIESSEN, SPÄTER MIT NACHZAHLUNG ODER ZIP ZAHLEN

0

Ihr Warenkorb ist leer

The Terra Australis: Einzigartig australisch, eindeutig Weltklasse

2 min read

The Terra Australis: Uniquely Australian, unequivocally world class

Bausele - Terra Australis - Keramik - Innovation - Australier

Eine Premium-Uhr aus der Schweiz, umhüllt von einem leichten neuen Material, das exklusiv für Australien hergestellt wurde Bausele

Bisher wurde die überwiegende Mehrheit der „australischen“ Uhren aus chinesischen Materialien hergestellt. Und selten könnten sie als „Prämie“ angesehen werden. All dies wurde von Bausele, der australischen Uhrenfirma, geändert.

Der neue Bausele Terra Australis ist die erste Premium-Uhr, die Schweizer Präzisionstechnik mit von Australien inspiriertem Design kombiniert. Es ist auffallend in Bauselite eingeschlossen, einem proprietären Material, das durch eine bahnbrechende Zusammenarbeit zwischen Bausele und der Flinders University in Südaustralien entstanden ist.

Bahnbrechende Zusammenarbeit

Bauselite ist das Ergebnis einer dreijährigen intensiven Forschung und Entwicklung zwischen Bausele und dem Center for NanoScale Science & Technology der Flinders University, die zur Gründung eines gemeinsamen Unternehmens zur Herstellung des Materials für den kommerziellen Gebrauch führte. Es ist das erste Mal, dass erstklassige Uhrenkomponenten in Australien hergestellt werden.

Bauselite ist ein leichtes Material, das Keramik ähnelt, jedoch eine genauere Modellierung ermöglicht und weniger schrumpft als herkömmliche Keramiken, die bei der Uhrenherstellung verwendet werden. Der Herstellungsprozess ist auch umweltfreundlicher, da weniger Abfall entsteht.

„Dies ist mehr als eine einfache Zusammenarbeit, bei der das Material erstellt und an uns verkauft wird. Wir bringen es mit der gemeinsamen Gründung eines Unternehmens auf die nächste Ebene. “ - Christophe Hoppe, Gründer von Bausele Australia

"Das neue Material und die neue Produktionsmethode haben eine Reihe von Problemen gelöst, die für die Verwendung von Keramik in Uhren spezifisch sind." - Dr. Jonathan Campbell, Flinders University Center für nanoskalige Wissenschaft und Technologie

Design-Ethik

Auf den ersten Blick ist es das faszinierende Design der Terra Australis, das diese elegant maskuline Uhr auszeichnet - von der innovativen fünfarmigen Struktur, die das Zifferblatt sicher in Position hält, bis zum Zifferblatt selbst, das die Zeit auf ungewöhnliche, aber höchst intuitive Weise anzeigt Mode.

Für den Träger führt die Zugabe von Bauselite zur Struktur zu einer Uhr mit einem Durchmesser von 46 mm, die - erstaunlicherweise - weniger als 150 Gramm wiegt.

Der Terra Australis wird von dem hoch angesehenen Soprod A10 Automatikwerk aus der Schweiz angetrieben, um Zuverlässigkeit und Präzision zu gewährleisten. Hochwertige Gummi- und Känguru-Lederriemen sind für alle Klimabedingungen ausgelegt.

Der Gründer und Designdirektor von Bausele Australia, Christophe Hoppe, ließ sich von Statement-Schmuck inspirieren, der sich in Details wie den fünf markanten Armen zeigt, die an die Krallenfassung erinnern, die in Diamantschmuck verwendet wird.

„Die Terra Australis ist die Uhr, die ich schon immer machen wollte. Es wäre einfacher gewesen, eine solche Uhr zu entwerfen und vor der Küste herzustellen, aber ich wollte etwas schaffen, das sowohl innovativ als auch einzigartig australisch ist. “ - Christophe Hoppe

Ein einzigartiges Merkmal der Bausele-Uhrenserie, das von den Terra Australis geteilt wird, ist die Einarbeitung natürlicher australischer Elemente in die Krone - wie Bondi-Sand oder im Fall der Terra Australis roter Staub aus der Region Kimberley. Auf diese Weise trägt der Träger ein Stück Australien mit sich, wohin sie auch gehen.