Pflegeanweisungen für Bausele-Uhren & Riemen

Allgemeine Pflegeanweisungen für Ihre Bausele-Uhr

1. Überprüfte Wasserbeständigkeit gemäß der nachstehenden Tabelle und nur nach seiner Wasserbeständigkeit.

Wasserbeständigkeitsniveau

Bausele Uhren mit diesem Geldautomaten

Eignung

Empfehlungen

Wasserbeständiges 50m (5 atm)

Vintage 2.0.

Chronos Modelle

Pilotautomatik

Geeignet zum Waschen von Händen und Lichtspritzern.

Nicht geeignet zum Schwimmen oder Tauchen

Wasserfestes 100m (10 atm)

Flugplatzmodelle

Fokker

Geeignet für Erholung, Surfen, Schwimmen, Schnorcheln, Segeln und Wassersport.

Nicht zum Tauchen geeignet

Wasserbeständiges 200m (20 atm)

Aviator-Modelle

Oceanmoon III & IV

Geeignet für professionelle Meeresaktivität und ernsthafte Oberflächenwassersportarten. Nicht alle Wasseraktivitäten. Stellen Sie sicher, dass die Krone vor dem Gebrauch vollständig geschraubt ist.

Geeignet zum Tauchen


2.Es ist wichtig, die Uhrenkronen immer vollständig zu verschrauben, bevor Sie schwimmen, sonst können Wasser innen kommen und die Uhr beschädigen!Ein Anzeichen von Wasserschäden ist in der Regel Kondensation innerhalb des Gehäuses.


3.ChECK Das Glas, mit dem Ihre Uhr mit Haltbarkeitsstufen u. Siehe Tabelle unten.

Art des Glases / Kristalls

BAULELE-Uhren mit diesem Glas

Eigenschaften

Empfehlungen

Saphirglas.

Aviator-Modelle

Oceanmoon I, II und IV

Flugplatzmodelle

Vintage 2.0.

Fokker

Anti reflektierend, extrem stark und kratzfest. Es hat eine viel niedrigere Chance, zu brechen.

Lagerung der Uhr in seinem ursprünglichen Fall (wenn nicht trägt), wird im Allgemeinen zur Langlebigkeit der Uhr beitragen.

Nano-Keramikglas

Oceanmoon III

Kratzfest, NanoceramTmGlas ist
30 Prozent mehr splitterfest als Standard-Uhr-Saphirglas.
Lagerung der Uhr in seinem ursprünglichen Fall (wenn nicht trägt), wird im Allgemeinen zur Langlebigkeit der Uhr beitragen.


4. Trennen Sie nichts! Wenn nicht sicher ist, wie Sie verwenden Klicken Hier zugreifen.


5., die empfohlen werden, Ihre Uhr während der Dusche zu nehmen (selbst wenn wasserabweisend) der Druck- und Hochtemperaturwasser die Uhr auswirken kann. Halten Sie sich von den feuchten Bedingungen weg.

    Vorbeugende Pflege und Wartung

    1. Eine lang anhaltende Uhr ist eine Uhr, die niemals auf Wunde wechselt. Wenn Sie eine automatische Uhr haben, sollten Sie bedenken, dass der Tragen jeden Tag der beste Weg ist, um es zu winden. Denken Sie daran, dass das Tragen kümmert. Ihre automatische Uhr benötigt mehr Zeit auf Ihrem Handgelenk, als es in einer Box zu speichern.

    Aber was ist, wenn Sie vergessen, es zu tragen, und es stoppt? Das Beste, was man tun soll, ist, es sorgfältig von dir selbst zu winden. Anweisungen sehen Hier Für mehr Hilfe. Der Aviator, Oceanmoon IV, Airfield und Fokker sind alle automatischen Modelle.

    2.Professioneller Service alle 5-7 Jahre. Wir haben After-Sales-Service-Pflege mitMax Schweizer, der sehr erfahren ist in der Watch-Service-Branche und kennt unsere Bausele-Uhren gut. Wir haben auch Wartungspartner in Übersee, kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Bitte beachten Sie, dass zufällige Schäden, die vom Kunden / externen Servicer verursacht werden, nicht unter Garantie abgedeckt. Alle Uhren haben eine 5-jährige Garantie, mit Ausnahme des Vintage 2.0 mit 2 Jahren. Erfahren Sie mehr über die Garantieaktivierung Hier

    3.Storage: Bewahren Sie Ihre Uhr an einem kühlen, sauberen, trockenen Ort vor Sonnenlicht und UV-Quellen auf, um degenerative Schäden und / oder Verfärbungen zu vermeiden. Stationäre Saphirkristalloberflächen können möglicherweise Sonneneinstrahlung / Wärme intensivieren, die die Öle in einer Bewegung beeinträchtigen kann.

    4.Wie reinigen Sie die Uhr selbst:

    Reinigen Sie mit einer nicht wasserbeständigen Armbanduhr (50-100 atm) sanft das Armband und das Gehäuse mit einer weichen Bürste, dann mit einem weichen, fusselfreien Tuch polieren. Halten Sie die Uhren, die nicht wasserbeständig trocken sind, um Rost zu verhindern.

    Verwenden Sie für wasserbeständige Armbanduhren (200 atm) eine Mischung aus warmem Wasser und milden Seife, um das Gehäuse zu reinigen. Verwenden Sie ein weiches Tuch, um Ledergurte zu reinigen; Verwenden Sie kein Wasser am Riemen, es kann dazu führen, dass das Leder knackt.

    So reinigen Sie Ihre Uhrengurte

    Es wird empfohlen, alle Träger mindestens einmal pro Woche zu reinigen, häufiger in den Sommermonaten / feuchter Umgebungen aufgrund des erhöhten Schweißs.

    1.Rubber / Stoff. GURT REINIGUNG

    • Legen Sie ein paar Tropfen Teller Seifen in eine Schüssel warmes Wasser. Tauchen Sie das Tuch in das Seifenwasser ein und löschen Sie es, um Ihr Uhrenband abzuwischen. Wenn das nicht total nicht ist reinigen Nehmen Sie die Band aus Ihrer Uhr aus, legen Sie es in das Wasser und tauchen Sie es ein paar Minuten ein, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.
    • Entfernen Sie das Band aus dem Seifenwasser und legen Sie es auf das Tuch. Verwenden Sie die Zahnbürste, um das Band mit einer weichen, kreisförmigen Waschbewegung zu schrubben. Ihr Uhrenband war für Sie gut, also müssen Sie es nicht mit übermäßig aggressivem Scrubbing bestrafen.
    • Behandeln Sie jegliche hartnäckige Flecken oder Flecken mit einem kleinen Backpulver. Streuen Sie es auf Ihre Band oder Zahnbürste und geben Sie die betroffenen Bereichen noch einmal mit der Bürste.Notiz: Verwenden Sie nicht harte Schleifmittel oder Geißelkissen auf Ihrer Band. Es ist Overkill und kann das Material beschädigen.
    • Abspülen Sie alle restlichen Seife und / oder Backpulver und trocknen Sie Ihre Band mit einem Baumwoll- oder Mikrofasertuch. Stellen Sie sicher, dass Ihre Band vollständig trocken ist, bevor Sie es wieder tragen, oder Sie können Gerüche auf Ihre einladen Gurt
    Um einen Geruch zu reduzieren:
    • Häufige Reinigungen.
    • Weniger Zeit unter Wasser untergetaucht
    Nehmen Sie Ihre Uhr regelmäßig auf, um Ihre Haut "atmen".
    2.LEDERGURT REINIGUNG
    Leder ist ein einzigartiges Material, das besondere Pflege erfordert, um es zu säubern. Leder absorbiert den Schweiß und den Schmutz, der regelmäßig abnutzt, und kann empfindlich gegenüber Flüssigkeiten sein. Das Material ist auch empfindlich auf andere Elemente, wie beispielsweise direktes Sonnenlicht oder Wärme, was zu Crack führen kann.


    a) Entfernen Sie den Gurt von der Uhr von der Uhr, bevor Sie ihn reinigen. Dies hilft, den Uhrkasten und den Zifferblatt zu schützen.

    b) Wischen Sie das Leder mit einem trockenen Tuch ab
    Wischen Sie vor dem Erhalten von Flüssigkeiten den Riemen mit einem trockenen Tuch ab. Dies entfernt sanft jeden körnigen Schmutz oder Trümmern, der an dem Riemen gesammelt hat, der möglicherweise die Oberfläche des Leders während einer intensiveren Reinigung kratzen könnte. Wählen Sie ein weiches Tuch - Mikrofaser- oder Schmuck-Poliertuch sind Ihre besten Wetten.

    c) Waschen Sie das Leder mit Seife
    Der nächste Schritt besteht darin, den Gurt mit Seife gründlicher zu reinigen. Eine sanfte Seife ist am besten, da Stripp-Formeln, die in härteren Seifen gefunden werden, das Leder austrocknen können. Dämpfen Sie ein separates Mikrofaser- oder Schmuckstutzen und wenden Sie ihn auf eine kleine Menge an Seife an. Das Tuch sollte feucht sein, aber nicht nass, um zu vermeiden, dass das Leder Wasserschäden verursacht.Reiben Sie das innere und außerhalb des Lederbandes sanft mit dem feuchten Tuch mit kleinen kreisförmigen Bewegungen über das Material.

    d) Entfernen Sie Seifenrückstände.
    Nach dem Reinigen des Riemens spülen Sie das Tuch unter fließendem Wasser, bis alle Seife weg ist. Überschüssiges Wasser aus dem Tuch ausdrücken. Wischen Sie dann das Lederband leicht mit dem sauberen feuchten Tuch ab, um den gesamten Seifenrückstand aus der Band zu entfernen.

    e) Band trocknen lassen
    Sobald die Seife entfernt ist, lassen Sie den Riemen luft trocknen. Stellen Sie den Riemen nicht in direktem Sonnenlicht ein oder verwenden Sie einen Haartrockner, um den Riemen zu trocknen.

    f) Verwenden Sie Leder-Conditioner
    Wenn der Riemen getrocknet ist, wenden Sie die Anzahl der Tropfen des auf dem Pakets angegebenen Leder-Conditioner an ein sauberes Tuch an. Machen Sie immer einen Patch-Test zuerst! Reiben Sie das Lederband vorsichtig mit dem Tuch und lassen Sie ihn trocknen. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen verwendete Conditioner für Schmuck, Uhren, Kleidung oder Zubehör verwendet wird: Leder Conditioner für Möbel und Industrieartikel wird wahrscheinlich für den Kontakt mit Ihrer Haut zu hart sein.

    3. RECYCLED-Kunststoffbandreinigung
    Kontaktieren Sie uns über info@bausele.com, um Informationen zum Reinigen Ihrer recycelten Kunststoffbänder zu erhalten.
    Bitte beachten Sie, dass Riemen nicht unter der Garantie abgedeckt sind, da sie von der allgemeinen Nutzung von Tragen und Riss erleben. Die obige Pflegeanweisungen können ihr Leben verlängern.

    🍪 We use our own and 3rd party cookies to improve your experience and for personalised advertising. By clicking accept, you consent to our use of cookies, or change your preferences here. Learn more Find More information
    Accept Decline